Josephine Barsch

Josephine 16 - Version 4

Josephine Barsch, Sozialökonomin

Josephine Barsch absolvierte im Rahmen eines Doppelabschlusses einen BA in European Business Law an der University of Abertay Dundee (Großbritannien) und einen BA in Sozialökonomie an der Universität Hamburg. Gegenwärtig ist sie dabei ihr Masterstudium Political Economy of European Integration an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin abzuschließen. Ihr Hauptinteresse fokussiert sich auf die Zusammenhänge von Arbeitsmarktpolitik und der Rolle des Sozialstaates. Als Sozialökonomin interessiert sie sich auch für die Rolle des Sports in unserer Gesellschaft. Ihr Credo spiegelt den Forschungsansatz des Instituts für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO): Sozio-ökonomische Zusammenhänge sind vor allem dann begreiflich, wenn man sie nach Möglichkeit ganzheitlich und vielschichtig aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet.