Symposium zur „Kommunalen Sportentwicklungsplanung“ im Land Brandenburg

P R E S S E M I T T E I L U N G des Landessportbundes Brandenburg e.V. und der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg gGmbH

In Zeiten eines stetig voranschreitenden demografischen Wandels muss auch der Sport seine Perspektiven viel stärker hinterfragen und gegebenenfalls neu ausrichten. Für eine zukunftsfähige Sportentwicklungsplanung wollen deshalb der Landessportbund Brandenburg (LSB Brandenburg) und die Europäische Sportakademie Land Brandenburg (ESAB) mit ihrer Fachhochschule für Sport und Management Potsdam am 17. November 2015 zusammen mit dem Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO) ein Symposium ausrichten. Titel der Veranstaltung: „Herausforderungen der kommunalen Sportentwicklungsplanung im Land Brandenburg“. Im Kongresshotel Potsdam am Templiner See geht es von 10 bis 17 Uhr um Perspektiven für eine zukunftssichere Sportentwicklung im Land Brandenburg. Schirmherr der Veranstaltung ist der Minister für Finanzen des Landes Brandenburg, Christian Görke.

Referenten aus Deutschland und Brandenburg werden zu diesem Themenbereich ihre Sicht darstellen und ausführlich erläutern. In anschließenden Workshops geht es um Fragen, wie wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Erfahrungen konkret für nachhaltige und moderne Infrastrukturen im Sport vor Ort in den Kommunen und Gemeinden umgesetzt werden können und auch sollten.

Das Symposium richtet sich an Vertreter aus Kommunen, Kreisen und kreisfreien Städten, an sportpolitisch Verantwortliche, an Vertreter von Sportvereinen, Kreis- und Stadtsportbünden, an Sportverbände und jeden weiteren, den dieses Thema interessiert.

Ort der Veranstaltung:
Kongresshotel Potsdam am Templiner See,
Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam

Programm:

10.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung durch Wolfgang Neubert, Präsident des Landessportbundes Brandenburg
10.05 Uhr Grußwort Christian Görke, Minister der Finanzen des Landes Brandenburg
10.15 Uhr Vortrag Prof. Dr. Horst Hübner – „Angebot und Nachfrage nach kommunalen Sportstätten im Wandel“
10.45 Uhr Vortrag Prof. Dr. Jürgen Rode – „Sport fördern bedeutet auch Sport- und Stadtentwicklungen enger vernetzen“
11.15 Uhr Vortrag Dipl.-Ing. Wolf Ahner – „Multifunktionale Sportstätten – Sportstätten mit Zukunft – Erfahrungen aus der Praxis“

11.45 Uhr Mittagspause

12.30 Uhr Workshop Block I
1. Kommunale Sportentwicklungsplanung seit 2000 im Land Brandenburg
2. Zukunftsorientierte Sportvereinsentwicklung und Sportstätten
3. Bewegungsorientierte Qualitätsentwicklung in der Kita
4. Bewegungsfreundliche Wohnumfeldentwicklung

14.15 Uhr Workshop Block II
1. Kommunale Sportentwicklungsplanung seit 2000 im Land Brandenburg
2. Zukunftsorientierte Sportvereinsentwicklung und Sportstätten
3. Bewegungsfreundliche Qualitätsentwicklung in der Schule
4. Bewegungsfreundliche Wohnumfeldentwicklung

15.45 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr Plenum