Integrierte Sportentwicklungsplanung für die Stadt Rosbach v. d. Höhe

You are currently viewing Integrierte Sportentwicklungsplanung für die Stadt Rosbach v. d. Höhe

Im Rahmen der Vorstellung der Sportentwicklungsplanung übergab Prof. Dr. Michael Barsuhn vom Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO) e.V. vor Mitgliedern politischer Gremien den Abschlussbericht an Bürgermeister Thomas Alber.

Auf Empfehlung der Sportstätten AG und des Institutes für kommunale Sportentwicklungsplanung soll künftig in Nieder- und Ober-Rosbach eine gemeinsame, zentrale Sportstätte wohnortnah entstehen, vorzugsweise nahe der Kapersburgschule. Die motorischen Grundlagen werden in den ersten 10 Lebensjahren gelegt. Moderne Sportstätten sind grün und verbinden den klassischen Sport mit modernen Bewegungsformen. Bewegen in der Natur – ob Wandern, Reiten, Radfahren oder Joggen in Verbindung mit einem zentralen Treff- und Ausgangspunkt auch für Nichtsportler. In einem 3-Stufen-Plan sollen die aktuell vier Sportanlagen in den beiden Stadteilen in eine moderne gemeinsam genutzte Anlage, eingebettet in einen grünen Naturraum, zusammengeführt werden.

 

Quelle/ URL (17.10.2018): https://www.rosbach-hessen.de/news/items/integrierte-sportentwicklungsplanung-fuer-die-stadt-rosbach-v-d-hoehe.html