[sp_wpcarousel id=”3587″]

  • Sportentwicklungsplan für die Landeshauptstadt Potsdam (159.000 Einwohner)

Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Rode, Michael Barsuhn

Seit 2011 entwickelt die Universität Potsdam im Auftrag der Landeshauptstadt einen umfassenden Sportentwicklungsplan. Es handelt sich hierbei um die Fortschreibung des Sportentwicklungsplanes aus dem Jahr 2000, der ebenfalls von Prof. Dr. Rode erstellt wurde. Derzeit befindet sich das Arbeits- und Forschungsteam in der kooperativen Planungsphase. Um möglichst breite Kreise auf das Planungsverfahren aufmerksam zu machen, wurde im Dezember 2012 die erste Potsdamer Breitensportkonferenz gemeinsam mit der Landeshauptstadt und den Partnern vom LSB Brandenburg, dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) sowie dem Stadtsportbund Potsdam durchgeführt. In diesem Rahmen wurden auch erste Ergebnisse für die Landeshauptstadt präsentiert. Die Abschlussbericht wird Mitte 2013 präsentiert.

 

  • Sportentwicklungsplan für den Landkreis Teltow-Fläming (162.000 Einwohner)

Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Rode

2009 erhielt die Universität Potsdam den Auftrag im Rahmen des ExWoSt-Forschungsprojekts “Sportstätten und Stadtentwicklung” modellhaft die interkommunale Sportentwicklungsplanung im Landkreis-Teltow-Fläming durchzuführen. Das Forschungsprojekt wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung Jugend und Sport (MBJS) des Landes Brandenburg umgesetzt. 2011 wurde der Abschlussbericht präsentiert.

 

 

  • Sportentwicklungsplan für die Gemeinde Hoppegarten (17.000 Einwohner)

Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Rode

Gegenstand des Untersuchungsvorhabens war eine empirische Erhebung zur Sportsituation in der Gemeinde Hoppegarten, mit der Zielsetzung, den tatsächlichen Bedarf an Sportmöglichkeiten für die Bevölkerung in der Gemeinde zu ermitteln und im Rahmen eines Sportentwicklungsplanes festzuhalten. Der Abschlussbericht wurde 2011 publiziert.

 

  • Sportentwicklungsplan für die Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf 2007-2008
  • Sportentwicklungsplan für die Landeshauptstadt Potsdam 1999-2002
  • „Erarbeitung eines europäischen Gesundheitsmoduls für (Sport)-Lehrer. ERASMUS-Intensivprogramm 2008-2011 in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin
  • „Gesunde Familie – ich bin dabei!“ 2009-2011 in Kooperation mit Gesundheit Berlin (LAG für Gesundheitsförderung)
  • Studien zur Vernetzung von Stadt- und Sportentwicklung
  • Studien zur kommunalen Sportförderung
  • Studien zu Transformationsprozessen im deutschen Sport

Schreibe einen Kommentar