Übergabe der integrierten kommunalen Sportentwicklungsplanung für die Stadt Schleswig

Mit der Übergabe der integrierten kommunalen Sportentwicklungsplanung für die Stadt Schleswig an die Mitglieder des Kultur-, Sport- und Tourismusausschusses wurde ein weiterer Meilenstein in der kommunalen Sportpolitik abgeschlossen. Die Studie wurde die vergangenen Monate intensiv vom Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO) unter Einbindung der Steuerungsgruppensitzung (Vertreter des Kreissportverbandes, der Politik sowie der Stadtverwaltung) erstellt. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes wurde in der Bedarfsanalyse neben Sportvereinen der Stadt Schleswig auch die Bevölkerung miteinbezogen (u. a. auch die Altersgruppe der Jugendlichen sowie der Senior*innen). Im Ergebnis liegt ein kooperativ erarbeitetes Gutachten vor, das als Agenda für eine zukunftsorientierte Ausrichtung des Sports dient.

Weitere Terminierungen im Kultur-, Sport- und Tourismusausschuss sehen eine Aussprache und inhaltliche Diskussion mit Hrn. Prof. Barsuhn und dem Projektleiter Hrn. Pape vor Ort (21.02.2021) sowie einen Beschluss der politischen Vertreter*innen über die Priorisierung und Umsetzung der Maßnahmen in den Handlungsempfehlungen (11.03.2021) vor.

Mitteilungsblatt siehe Link hier)

Bildquelle: Amber, M. (2020). Freies Sportbild auf Pexels. Online verfügbar unter https://www.pexels.com/de-de/foto/natur-himmel-wolken-sommer-128202/, zuletzt überprüft am 13.11.2020.